Home » Aktuelles » Verordnung zur einstweiligen Sicherstellung von Bäumen


Verordnung zur einstweiligen Sicherstellung von Bäumen

 

Die Geltungsdauer der bisherigen Baumschutzverordnung vom 10. März 1998 ist bereits mit Ablauf des 28. April 2018 beendet, weshalb unter Berücksichtigung des notwendigen Verordnungsverfahrens insbesondere mit Beteiligung der Öffentlichkeit der Erlass einer neuen Baumschutzverordnung nicht mehr rechtzeitig erfolgen konnte. Somit wäre eine Regelungslücke entstanden, aufgrund derer an sich zu schützende Bäume vorübergehend nicht mehr unter Schutz gestellt wären und gegebenenfalls zwischenzeitlich gefällt werden würden. Daher wurde mit Beschluss des Stadtrates vom 11. April 2018 eine Verordnung zur einstweiligen Sicherstellung von Bäumen erlassen, die am 24. Amtsblatt 2018 im Amtsblatt öffentlich bekannt gemacht wurde und unter VÖ - Verordnung zur einstweiligen Sicherstellung von Bäumen zu finden ist.